Materialen

C.L.M. zeichnet sich durch die große Vielfalt der verarbeiteten Materialien aus

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Bronze, Messing, Kupfer
  • Schmiedeerzeugnisse
  • Sonderlegierungen
  • Gusseisen
  • Aluminium
  • Kunststoffe
  • Sinterprodukte

Oberflächenbehandlungen

Oberflächen-
schutzbehandlungen:

  • Elektrolytisches Verzinken
  • Feuerverzinken
  • GeoMet-Beschichten
  • Stromloses Vernickeln
  • Galvanisches Vernickeln
  • Brünieren
  • Phosphatieren
  • Elektrolytisches Verchromen
  • Hartverchromen
  • Verschiedene Arten der Anodisation
  • Lackieren
  • Elektropolieren

Wärmebehandlungs-
verfahren:

  • Härten im Salzbad
  • Induktionshärten
  • Vakuumhärten
  • Aufkohlen
  • Kohlenstoffnitrieren
  • Gasnitrieren
  • Ionitrieren
  • Spannungsfreiglühen

Industriebranchen

Erfahrung und Flexibilität

Die Weiterentwicklung der Produktpalette und des Leistungsangebots hat es dem Unternehmen ermöglicht, in verschiedenen Branchen Fuß zu fassen: C.L.M. ist heute auf den Märkten Europas, Nordamerikas und Asiens vertreten.

Unsere Kompetenzsektoren:

  • Werkzeugmaschinen
  • Industrieanlagen
  • Nahverkehr
  • Beschneiungsanlagen
  • Skilifte
  • mechanische Getriebe
  • Energie und Beleuchtung

Technologiepartner

Maschinenpark

Was Produktionsprozesse und Partnerschaften betrifft, steht C.L.M. stets an vorderster Front. In diesem Sinne arbeitet Unternehmen zur Beschaffung und Wartung seines Maschinenparks mit Marktführern zusammen.
Maschinenpark

Yamazaki Mazak ist weltweit führend in der Entwicklung fortschrittlicher technologischer Lösungen wie 5-achsiger Multitasking-Bearbeitung, Fräsen, Drehen, CNC-Steuerung und Automatisierung.